Masterstudium Environmental Sciences

Studierende im Hörsaal

Copyright: Universität Wien/Barbara Mair

Ziel des englischsprachigen Masterstudiums Environmental Sciences ist, ein tieferes naturwissenschaftliches Verständnis für das System Erde und für dringende Umweltprobleme zu vermitteln.

Studierende des Masterstudiums Environmental Sciences und WissenschafterInnen aus den Bereichen Geo- und Lebenswissenschaften, Geographie, Chemie, Physik, Mathematik, Ökonomie und Rechtswissenschaften erarbeiten gemeinsam Lösungen. Die globale Dimension bleibt immer im Blickfeld.

Kurz skizziert

Masterstudium

  • In Englisch, 4 Semester
  • Interdisziplinär und interfakultäre Kooperation
  • Zielt ab auf die Vermittlung des tieferen naturwissenschaftlichen Verständnisses für das System Erde und für die Wechselwirkungen zwischen Umwelt und Mensch
  • Inhalte des Studiums: Einführung in die Umweltwissenschaften, in die Grundlagen der Umweltforschung und in die verschiedenen Umweltsysteme (u.a. marine, atmosphärische, terrestrische Systeme), Umweltrecht, Umweltwirtschaft

envsc.univie.ac.at